http://www.maike-automotive.com/Pages/Les-Fonctions/Des-solutions-de-hautes-technologies

Industrieller Ansatz

Eine spezialisierte Unternehmensgruppe

Die Firmengruppe MAIKE AUTOMOTIVE hat sich im Wesentlichen auf den Automobilsektor und auf strategischen Fachfunktionen fokussiert: Turbolader, Fluid-Management, Getriebe und Lenkung.

Diese Entscheidung ist der Ursprung von technischen und kaufmännischen Vorteilen, die jedem Kunden und der gesamten Automobilbranche nutzen kann.


Ein führender Zulieferer

MAIKE AUTOMOTIVE baut eine ehrgeizige Industriepolitik durch eine langfristige Strategie auf, die die Entwicklung der weltweiten Automobil-Konjunkturlage und den Kundenbedarf gründlich berücksichtigt. Die Firma hat sich das Ziel gesetzt, ihre Position als führender Automobilzulieferant zu stärken. Ihre Wachstumsstrategie verfolgt fünf Punkte:

  • Beherrschung der Produkt-Auslegung und -Fertigung für komplexe funktionelle Systeme
  • Bewältigung der durch Technik, Produktion und Wettbewerb gestellten Herausforderungen
  • Optimierung der Wertschöpfungskette, Verbesserung der Gesamtleistung
  • Ständige Entwicklung (Investitionen, Innovationen, Synergien, usw…)
  • Von Kundennähe zu Automobil-Herstellern und -Zulieferern

Bemühung um Zusammenarbeit

Die Firmengruppe sieht sich dazu berufen, in Zusammenarbeit mit ihren Kunden, Komponenten und Funktionen, auf die sie spezialisiert ist, weiterzuentwickeln und zu verbessern. Sie verpflichtet sich dazu, weltweit und zu besten Bedingungen, den Anforderungen der Kunden angepasste technische und optimierte Lösungen  bereitzustellen.

Die Gruppe setzt dabei auf den hohen technologischen Stand und das Know-how ihrer Tochtergesellschaften, innoviert und investiert ohne Unterlass zur Zufriedenstellung ihrer Kunden.


Die Mittel zur Erfüllung der Kundenanforderungen

MAIKE AUTOMOTIVE wurde gegründet, um Automobil-Hersteller und -Zulieferer zu begleiten. Die gesamte Organisation und Entwicklung der Gruppe ist auf dieses Ziel ausgerichtet. Deshalb setzt die Firmengruppe alle ihren verfügbaren Hebeln in Bewegung, um ihre Kunden zufrieden zu stellen:

  • Technische Kompetenz
  • Produktionskapazität
  • Fachbezogenes Produkt- und Serviceangebot
  • Konkurrenzfähigkeit
  • Kundennähe Fertigung
  • Direkte Beziehungen mit den Produktionsstätten
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Finanzielle Zuverlässigkeit

High-Tech Lösungen

Dank der ständigen Synergien zwischen der F&E, Entwicklung und Fertigung bieten die Tochtergesellschaften der MAIKE AUTOMOTIVE Gruppe High-Tech Lösungen zur Lieferung von Komponenten und komplexen mechanischen Baugruppen für folgende strategische Bereiche:

  • Turbolader
  • Fluid-Management
  • Transmission
  • Lenkung

 

Schema-EN_paragraphe


Cycle_paragraphe